Link verschicken   Drucken
 

Job, Dienst oder Ehrenamt bei uns

Sie lieben Tiere und wollten schon immer mal hinter die Kulissen blicken?
Sie lieben Tiere und können aber aus persönlichen Gründen keine Tiere halten, aber möchten trotzdem nicht komplett darauf verzichten?
Sie lieben Tiere und müssen/wollen Zeit überbrücken bis zum Studium oder zur Ausbildung?
Sie lieben Tiere und sind derzeit arbeitslos?
 
Dann könnten wir vielleicht zusammenfinden und gemeinsam einen Weg gehen.

Wir bieten Ihnen bei uns im Tierheim mehrere Möglichkeiten an mit uns und den Tieren zu arbeiten. Hierbei können sie viel über unsere Freunde die Haustiere lernen, den Umgang mit Ihnen, aber auch die richtige Haltung und die Pflege und Aufzucht von Welpen (wenn vorhanden). Hierzu bieten wir Ihnen mehrere Möglichkeiten an.


Das Ehrenamt

Hier entscheiden sie selbst, wann sie mit uns zusammenarbeiten möchten und in welchem Umfang. Natürlich muss es hier absprachen geben und das Ganze muss in Einklang gebracht werden mit unserem routinemäßigen Arbeitsablauf.

 

Es gibt die Möglichkeiten der ehrenamtlichen Gassi-Spaziergänger. Meist haben sie hier ein- oder zwei Hunde, die sie regelmäßig besuchen und mit denen sie dann ausgiebige Spaziergänge in unserem Umfeld unternehmen. Hin und wieder gibt es auch Neuzugänge, denen sie die Übergangszeit bei uns erleichtern und die eine kleine Extra Runde bekommen. So kann jedes Tier ein wenig mehr und individuellere Abwechslung erhalten, als es der reine Tierheimalltag hergibt.

 

Gerne können sie sich auch mehr einbringen und sich durch unsere Mitarbeiter einarbeiten lassen und nach Absprache immer mal ein Tag am Wochenende bei der Pflege, Fütterung und Säuberung der Katzen behilflich sein. Hier werden immer wieder gerne helfende Hände gesucht.


Das FÖJ- Das Freiwillige ökologische Jahr

Das richtet sich hauptsächlich an junge Leute, die Ihre Schulausbildung beendet haben und noch nicht genau wissen wie es weitergehen soll.

Voraussetzung ist das Interesse an der Natur und an Tieren, dann können wir eine gute gemeinsame Grundlage finden für eine Zusammenarbeit auf Zeit.

Für den Ein- oder Anderen ist das auch die Grundlage, um seine weitere Berufslaufbahn entscheidend zu beeinflussen. Wenn hier ernsthaftes Interesse vorliegt, dann stehen wir vorab gerne telefonisch für weitere Auskünfte zur Verfügung.

Bei Klick auf den Banner des obigen Bildes gleangen sie auf die offizielle Seite der Institution. Gerne können sie auch unter unserem seperaten Reiter rechts FÖJ sich weiter informieren.

FÖJ


Der Bundesfreiwilligendienst

Der Bundesfreiwilligendienst ist ein Angebot an Frauen und Männer jeden Alters, sich außerhalb von Beruf und Schule für das Allgemeinwohl zu engagieren – im sozialen, ökologischen und kulturellen Bereich oder im Bereich des Sports, der Integration sowie im Zivil- und Katastrophenschutz.

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, ihren Bundesfreiwilligendienst bei uns im Tierheim zu absolvieren. Sie können bei uns, mit uns zusammen, gemeinsam dafür sorgen, dass es den Tieren, die aus unterschiedlichsten Gründen bei uns ein vorübergehendes zu Hause finden, den Umständen entsprechend gut zu versorgen, zu pflegen und auf ein neues zu Hause vorzubereiten.

 

Gerade die Zusammenarbeit mit  Menschen die den Bundesfreiwilligendienst  oder ein freiwilliges ökologischen Jahr   absolvieren ist für uns in unserer täglichen Arbeit sehr wichtig. Es gibt uns über einen längeren Zeitraum eine Planungssicherheit und ermöglicht uns, den Tieren den Aufenthalt bei uns angenehmer zu gestalten.

Es gibt uns einfach die Möglichkeit, uns um kranke, alte oder schwierigere Tiere intensiver zu bemühen. Auch agile Junghunde können wir so besser Ihren Fähigkeiten entsprechend auslasten und sie auch durch das erlernen von Grundkommandos besser auf eine Vermittlung vorbereiten.

BFD

Wenn sie auf den obigen Banner klicken, gelangen sie direkt auf die Seite des Bundesfreiwilligendienstes und können sich dort intensiver belesen.

 

Bei ersten Anfragen stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung.