Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

 

NOTFALL Funny

Funny - Jack Russell Terrier - Mischling, weiblich, geb. 12/2021, SH 40 cm, 10 kg, dreibeinig - Ganz dringend Weihnachtswunder gesucht!!! Unsere kleine Süße kam im April 2022 als vermeintlich gesunder Welpe aus unserem rumänischen Partnertierheim zu uns. Doch schnell wurde klar, Funny war auf beiden Hinterbeinen beeinträchtigt. Ein erstes Röntgenbild offenbarte, dass leider ihre Gelenke und Wachstumsfugen nicht altersgerecht ausgebildet waren. Durch viel Physiotherapie, hochwertiges Futter und die Gabe von Nahrungsergänzungsmitteln hofften wir auf baldige Besserung. Doch diese währte leider nur kurz und plötzlich ging es ihr immer schlechter. Besonders ihr linkes Knie verursachte ihr Schmerzen und sie wurde umgehend medikamentös behandelt. Im Juni dann erfolgte die Vorstellung bei einem Facharzt in Berlin. Die niederschmetternde Diagnose lautete: Eine Operation beider Knien ist unvermeidbar aber ihre einzige Chance auf Lebensqualität. Im August war es dann soweit. Bis dahin wurde Funny weiterhin physiotherapeutisch begleitet. Am OP Tag waren wir noch recht zuversichtlich, doch leider war es nicht möglich, Funnys linkes Knie wiederherzustellen. Eine schwere Entscheidung war zu treffen. Um der kleinen Maus wieder etwas mehr Lebensqualität zu schenken, erfolgte nach der Konsultation mit uns die Entscheidung, ihr Bein zu amputieren. Es hätte ansonsten ihr rechtes Hinterbeinchen beim Laufen beeinträchtigt. Und als wäre das alles für Funny nicht schon schlimm genug gewesen, wurde sie nach der Operation sehr depressiv, teilnahmslos und fiel in ein tiefes Loch. Durch ganz viel Zuspruch, Betreuung und Liebe der Pfleger konnte sie motiviert werden, wieder aktiv am Leben teilzunehmen. Nach wochenlanger Genesungsphase und Gewöhnung an das Laufen auf drei Beinen rückte der nächste OP Termin immer näher. Diesmal sollte versucht werden, das rechte Knie zu richten. Wohlwissend, dass es keine einfache OP wird. Dem Facharzt ist es nach mehrstündiger und aufwendiger Operation gelungen, Funny sozusagen ein neues Knie „zu basteln“. Viele Nägel, die aber dauerhaft im Knie verbleiben dürfen, kamen zum Einsatz. Nach Meinung des Spezialisten sind Funnys Knien bereits seit ihrer Geburt nicht richtig ausgebildet gewesen. Aus Angst vor einem weiteren seelischen Absturz nach der zweiten Operation hat sich eine liebe Pflegestelle bereiterklärt, sie sofort am Tag der OP vorübergehend aufzunehmen. Zwei Wochen konnte sie eine liebevolle Rundumbetreuung und ein volles Verwöhnprogramm im häuslichen Umfeld genießen. Ihre Wunden sind inzwischen prima verheilt und Funny ist bereit für die endgültige Vermittlung. Und dazu brauchen wir IHRE Hilfe!!!! Es ist unglaublich, was die kleine Kämpferin in ihrem jungen Leben bereits durchmachen musste! Schnellstmöglich suchen wir deshalb für unsere unglaublich pfiffige, liebe und soziale Hündin ein ebenerdiges Zuhause. Im Moment lernt sie gerade wieder das Laufen auf drei Beinen und bekommt Physiotherapie. Doch der Genesungsprozess geht natürlich in einem eigenen Zuhause deutlich schneller als im Tierheim. Funny zeigt sich ausgesprochen liebebedürftig, benötigt viel Nähe zum Menschen und ist sehr sensibel. Nach einer Eingewöhnung und einem festen Ablauf beherrscht sie die Stubenreinheit. Funny könnte gern zu einem bereits vorhandenen Hund ziehen, Kinder im Haushalt sollten allerdings mindestens im Schulalter sein. Katzen und Kleintiere findet sie als typischer Jack Russell-Mix eher zum (eingeschränkten) Jagen spannend. Möchten SIE Funnys Weihnachtswunder sein? Dann freuen wir uns jederzeit auf Ihre Kontaktaufnahme. Wir zählen auf SIE!!! 

_______________________________________________________________________________________________________________

 

HERZLICH WILLKOMMEN AUF UNSERER HOMEPAGE! LIEBEN DANK, DASS SIE UNS IHR VERTRAUEN SCHENKEN!

 

Kleine Impressionen unserer Arbeit können Sie hier sehen. Einfach anklicken: Tierheimalltag  oder  Pfotengrüße

_______________________________________________________________________________________________________

Sie möchten uns unterstützen? Dann schauen Sie in unsere Amazon Wunschliste. Dort haben wir Produkte hinterlegt, die wir derzeit am dringendsten benötigen!

Alle Spenden kommen direkt unseren tierischen Bewohnern zugute! Einfach auf den jeweiligen Button klicken und schon geht es los. Vielen lieben Dank.

 

paypal    amazon_wunschliste amazon.smile1

_________________________________________________________________________________________

 

Bei ernsthaftem Adoptionsinteresse an einem unserer Schützlinge bitten wir um VORHERIGE Kontaktaufnahme per Telefon oder mail (bitte immer mit Angabe Ihrer Telefonnummer). Dann werden wir nach einem ausführlichen Vorgespräch einen Besichtigungstermin vereinbaren und Ihnen die gewünschten bzw. geeigneten Bewohner sehr gern vorstellen. So können wir uns genügend Zeit für die Beratung nehmen und uns gegenseitig besser kennenlernen. Von spontanen Besuchen bitten wir abzusehen. Wenn Sie sich für einen Hund interessieren und zur Miete wohnen, setzen Sie sich bitte im Vorfeld mit Ihrem Vermieter in Verbindung, um abzuklären, ob eine Hundehaltung erlaubt ist. 

 

Um unseren Schützlingen möglichst wenig zusätzlichem Stress auszusetzen, ist die "Besichtigung" unserer Räumlichkeiten oder Hundeanlagen NICHT möglich. Die Vermittlung erfolgt AUSSCHLIEßLICH an Interessenten ab dem vollendeten 25. Lebensjahr. Herzlichen Dank für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund!

______________________________________________________________________________________________________________

 

FÖJ oder Bufdi aufgepasst - wir suchen euch!!!

 

Wir bieten tierlieben Menschen die Möglichkeit, ihr Freiwilliges Ökologisches Jahr oder ihren Bundesfreiwilligendienst bei uns zu absolvieren.

 

Freiwilliges Ökologisches Jahr für 2023/2024 Beginn: ab 09/2023

Freiwilliges Ökologisches Jahr

Bundesfreiwilligendienst Beginn: ab sofort

Bundesfreiwilligendienst

 

Für Fragen stehen wir gern zur Verfügung!

 

 


 

Auf einen Blick!

Weihnachtsspaziergang 2022

09.12.2022: Am Samstag, den 17.12.2022 ist es wieder soweit. Wir laden alle Vier-und Zweibeiner zu unserem beliebten Weihnachtsspaziergang ein!. Aber auch ohne tierische Begleiter sind Sie ganz herzlich ... [mehr]

 
Spendenübergabe von Anne-Marie Lewandowitz und Angelina Rossow bei uns im Heim

09.12.2022: Was für eine schöne Überraschung! Gestern besuchten uns mal wieder Anne-Marie Lewandowitz und Angelina Rossow aus Magdeburg. Sie waren ja schon sehr oft bei uns im Heim, um mit unseren ... [mehr]

 
Wunschbaumaktion Futterhaus MD

25.11.2022: Endlich ist es wieder soweit! Das Weihnachtsfest steht vor der Tür und so langsam fängt man an, über die Geschenke für die Liebsten nachzudenken. Auch unsere vielen, vielen Schützlinge im Heim, ... [mehr]