Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Große Spende für unsere vielen tierischen Bewohner

19.10.2022

Vor einigen Tagen bekamen wir einen Anruf von dem in Burg ansässigen Notar, Herrn Andreas Zoch.  Als langjähriger Notar unseres Vertrauens hat er in den vergangenen Jahren durch seine Zuwendungen immer wieder für Überraschungseffekte und glückliche Gesichter in unserem Tierheim gesorgt. Anlässlich seines diesjährigen runden Geburtstages hatte er die großartige Idee, Spenden für unser Tierheim zu sammeln. Wir konnten unser Glück kaum fassen und waren mehr als erfreut. Die unfassbar stolze Summe von 3.500 Euro machte uns nahezu sprachlos! Gerade in diesen schwierigen Zeiten, in denen die Spendenbereitschaft aufgrund der wirtschaftlich unsicheren Zukunft für uns alle doch um einiges nachgelassen hat, hilft uns dieser große Betrag erheblich weiter. Noch in dieser Woche stehen bereits seit längerer Zeit geplante aufwendige, sehr, sehr kostenintensive und komplizierte Operationen für zwei unserer Schützlinge an. Deshalb kommt das Geld wie gerufen und nimmt uns eine erhebliche Last von den Schultern! Wir sagen von Herzen ein ganz großes DANKESCHÖN an Herrn Zoch und freuen uns auf weiterhin gute Zusammenarbeit!!! 

 

Bild zur Meldung: Spendenübergabe an die Tierheimleiterin Astrid Finger