03921 985032
Link verschicken   Drucken
 

7 Herzen für Tiere

21.10.2019

Vor ca. 5 Wochen hatten zwei Mädels aus Schartau und Lostau die spontane Idee, Geld für das Tierheim zu sammeln. Sie bastelten kleine Nettigkeiten, suchten nicht mehr benötigtes Spielzeug, Bücher und andere kleine Sachen raus. Es wurden Plakate gemalt und anschließend in der Stietzelstraße in Schartau ein kleiner Stand aufgebaut. Später kamen noch weitere Schartauer und Niegripper Mädels dazu und halfen kräftig mit. So wurden viele Auto- und Radfahrer angesprochen und um eine kleine Spende gebeten. Im Gegenzug durften die Spender/innen sich eine Kleinigkeit vom Stand aussuchen. 

Es kamen innerhalb eines Aktionstages 150 € zusammen. Die Mädels waren und sind sehr stolz auf diese Summe und möchten sich hiermit noch einmal herzlich bei den vielen Spender/innen bedanken. Das gesammelte Geld wurde am Samstag (19.10.2019) im Tierheim bei Frau Finger abgegeben, die sich sichtlich freute und noch einmal darauf hinwies, wie wichtig Spendengelder für das Tierheim sind. Im Gegenzug dazu gab es einen ausführlichen Tierheim-Rundgang. Sehr beliebt dabei waren natürlich die niedlichen Hundewelpen und Katzenbabys.

Die Mädels waren so sehr begeistert, dass sie im Anschluss spontan ihre 2. Sammelaktion gestartet haben. Es kamen bisher weitere 90 € zusammen. Mit einer weiteren Aktion in naher Zukunft wollen sie die Summe noch weiter in die Höhe treiben.

Das gesamte Team vom Tierheim ist begeistert von so viel Kreativität und Engagement der 7 jungen Mädels. Wir können nur von ganzem Herzen DANKESCHÖN sagen und sehen in euch schon die Tierschützer von morgen!! Unser Dank geht an Annike S., Runa M., Leni M., Rieke K., Linda L., Nele T., Lea T. und ihre Eltern, die dieses wunderschöne und mutige Projekt unterstützt und begleitet haben. Liebe Mädels, ihr seid einfach nur SPITZENKLASSE!!! Nochmals tausend Dank für diese tolle Spendenaktion!!!

 

Foto: Spendenübergabe an Tierheimleiterin Astrid Finger

Fotoserien zu der Meldung


7 Herzen für Tiere (21.10.2019)