03921 985032
Link verschicken   Drucken
 

Teddys große Reise ins Glück

28.06.2019

Unser großes Teddybärchen hat sein bisheriges Leben in der SMEURA, dem größten Tierheim der Welt, verbracht. Er war einer unter !!! 6.000 !!! Hunden, die in unserem Partnertierheim  „Tierhilfe Hoffnung“  in Rumänien betreut und versorgt wurden. Zehn lange, entbehrungsreiche Jahre liegen hinter ihm, ohne jegliche Chance auf Vermittlung. Wir haben ihn auf unserer Reise in die SMEURA entdeckt, die wir im Mai besuchten. Er war einer jener Hunde, die freundlich aber sehr traurig durch die Gitterstäbe blickten. Als wir von seinem Schicksal erfuhren, ging uns das sehr nahe und wir wollten unbedingt helfen. Also haben wir noch vor Ort spontan beschlossen,  dass wir ihn zu uns holen. Unser Plan war es, das Altenheim für Hunde in Magdeburg zu kontaktieren und für ihn einen der wenigen Plätze zu ergattern. Und unser Plan ging auf!!! Nun wohnt unser großer flauschiger Schatz seit dem vergangenen Wochenende in Magdeburg und kann seinen Lebensabend gut behütet und liebevoll umsorgt verbringen. Wir können sicherlich nicht die ganze Welt retten. Aber für Teddy hat sich die ganze Welt geändert!!! Und darüber sind wir unglaublich froh! Wir wünschen uns für den Süßen, dass er, wenn auch erst im hohen Alter, dort noch eine zufriedene und glückliche Zeit verbringen kann. Streichelnde Hände, liebevolle Schmusestunden und Gras unter den alten Füßen. Das ist alles, was er sich wünscht. Lieber Teddy, genieße dieses besondere Privileg und lass dir die Sonne auf den Pelz scheinen, wann immer du magst. Das hast du in all den Jahren nicht gekonnt. Hole alles Versäumte nach und grüße unsere anderen ehemaligen Schützlinge Ramon und Wilhelm ganz lieb. Wir wünschen dir von ganzem Herzen eine glückliche Zeit und werden uns regelmäßig nach dir erkundigen. Und natürlich bald besuchen, das versprechen wir dir. Ganz lieben Dank auch dem Team vom Altenheim für Hunde für die hervorragende Zusammenarbeit. Passt gut auf unser Schätzchen auf!

 

Foto: Teddy im Glück