Link verschicken   Drucken
 

Gästebuch

27: Horst
01.04.2018, 18:32 Uhr
 
Wünschen Euch weiterhin viel Erfolg mit dem Tierschutzverein, haben euch unter www.hundeatlas.com im Bereich Tierheime Deutschland mit aufgenommen.
Viele Grüße das Hundeatlas Team
 
26: E-Mail
11.12.2017, 19:19 Uhr
 
Hallo,
am 13.November 2017 hat der Kater "Kalli" sich in das Herz meines Mannes geschmust. Nun lebt er schon 4 Wochen bei uns. Er ist absolut verschmust, versucht bei jeder Gelegenheit auf einen Schoß zu krabbeln, schläft gern im Bett und frisst alles, wirklich alles. Er heißt jetzt "Scotty", aber auf "Miezi, komm her und Fresschen" reagiert er auch. Er ist total verspielt, am liebsten "liest er Zeitung" und tobt über alle Etagen unseres Hauses.
Eigentlich schade das er über ein Jahr im Tierheim leben musste. Er ist ein absolut lieber Kerl und die Vergesellschaftung mit unserem Leo bekommen wir auch noch hin. Wir würden uns freuen, wenn auch andere "Dosenöffner" sich eine nicht mehr ganz junge Katze holen würden. Wir haben unsere Entscheidung nicht bereut und danken auf diesem Wege recht herzlich
 
25: E-Mail
19.08.2017, 00:22 Uhr
 
Hallo,
Ich wollte euch einmal meinen Dank aussprechen.
Ich hab vor zwei Wochen bei auch einen kleinen Tiger adoptiert. Er blüht bei mir schon richtig auf und ist ein super toller aktiver Kater. Hätte keinen Besseren erwischen können. Viel Dank. Es ist schön zu sehen wie liebevoll und verantwortungsbewusst ihr euch um eure Schützlinge kümmert! Weiter so!
 
24: E-Mail
07.08.2017, 16:35 Uhr
 
Leider wurde es uns heute zu den Öffnungszeiten verwehrt uns einmal umzuschauen.Mit dem Hinweis das wir am 19.08.2017 zum Tag der offenen Tür wiederkommen sollten, da es dann auch Würstchen gibt und erst dann eine Führung von 1 1/2 Stunden möglich sei. Nun wollten wir aber keine Würstchen und keine Führung. Ein einfaches Umschauen war ersteinmal unser Interesse. Uns ist nicht ganz plausibel, wozu denn nun die Öffnungszeiten dienen sollten. Auch eine Empfehlung auf das Burger Tierheim können wir so nicht nachvollziehen.
 
23: E-Mail
23.07.2017, 17:52 Uhr
 
Wir haben heut das Tierheim besucht und durften die "Samtpfoten" im Katzenzimmer
besuchen.Nach kurzer Zeit schon lie0en sich einige Tiere mit lieben Worten und Streicheleinheiten verwöhnen.Belohnt wurden wir mit Schnurren und "waschen".Beim Spielen ist die Zeit leider viel zu schnell vergangen.Es hat uns sehr gefallen.
Bedanken möchten wir uns bei den Mitarbeiern des Tierheims für Ihre Arbeit und Ihr freundliches Entgegenkommen!
Heike Schröder und Torsten Richter
 
22: E-Mail
01.07.2017, 06:26 Uhr
 
Guten Morgen liebe Tierfreunde
Zum ersten Eindruck war das Tierheim echt liebevoll und man hat sich gut aufgehoben gefühlt, bis zu dem Tag wo wir uns in zwei Kätzchen verliebt haben. Die wir auch gleich resaviert haben.
Da ich rote Haare habe und tattoowiert bin würde ich jedoch gleich abgestempelt, oh nicht zu vergesssen ich war ehrlich und sagte das mir mein Kater vor vier Jahren entflohen, eingesperrt wurde und das ich ein Hund hatte der eingegangen ist weil mein Mann verstarb. Ich kann es nicht bekriegen das man so Vorurteile einem Menschen gegenüber hat. Zumal wir 100 Euro zahlen müssten für ungeimpfte Katzen wo ich mir gesagt habe ok dann machen wir das selbst. In jedem Tierheim wo ich kenne werden die Tiere geimpft abgegeben von wegen sorgen um die Tiere das sie nicht in guten Händen sind. Ich habe eine wundervolle 5 Raum Wohnung 130qm und wir haben außer im Schlafzimmer und Baby Zimmer einen katzen Baum stehen. Wir lieben Tiere über alles, und ich finde es nicht akzeptabel das man mit seinem Auftreten reduziert wird. Mittlerweile haben wir aus Zerbst zwei weis rote wunderschöne Katzen, beide 2mal geimpft und getschilpt. ( 80euro beide) wir haben lange gesucht da wir uns in die roten da oben echt verliebt haben
 
21: E-Mail
09.06.2017, 20:13 Uhr
 
Hallo, ich finde es toll, dass ihr wenigstens 2 Pferde retten konntet. Schwer zu verstehen, dass Pferde, die aufgrund schlechter Haltung beschlagnahmt wurden, aus Geldgründen vom Landkreis an Hinz und Kunz, also die Meistbietenden, verschachert werden. Scheissegal, ob Händler oder Schlachter. Mir stellt sich da die Frage, warum die armen Geschöpfe an jeden versteigert werden, egal, was er mit ihnen vorhat. Scheinbar regiert auch hier wieder nur Geld die Welt. Hochachtung vor euch, die ihr wenigstens einige Seelen retten konntet. LG Nici
 
20: Josephine & Marcel
01.06.2017, 23:01 Uhr
 
Dank der guten Beratung vor Ort haben wir nun ein neues Familienmitglied.
Die Katze Rosalie und unser Hamster sind echt niedlich. Wenn Rosalie nicht gerade bei uns im Bett liegt und schmust, schaut sie dem Hamster zu. Sie legt sich einfach vor das Terrarium und schaut ihm zu. Wenn wir durch die Wohnung gehen kommt sie hinterher. Lustiger weise hat sie vor dem Besen angst, aber der Staubsauger ist kein problem. Sie ist eine lustige und liebevolle Katze, die viel erzählt.
Wir bedanken uns vom ganzen Herzen für dieses Glück.
 
19: E-Mail
05.05.2017, 22:51 Uhr
 
Habe Bonny nun drei Monate.Hatte über vier Jahrzehnte Terrier!Anfang Januar 2017 starb meine Irish Terrier Hündin IRA,wollte auf Grund meines Alters keinen Hund mehr,ging nicht !!!Habe mir von Euch Bonny geholt,eine knapp 9 Jahre alte Grayhündin,ein echter Lottogewinn !! Wir verstehen uns blendend :-))
 
18: E-Mail
22.02.2017, 00:41 Uhr
 
Liebe Kollegen,

wir waren heut bei Euch und durften besonder Menschen und besondere Tiere kennenlernen.Uns hat es bei Euch seeeehr gut gefallen, ich bin überzeugt in der Arbeit sind wir uns sehr ähnlich auch wenn wir um circa zwei drittel kleiner agieren.Wir hören uns( erstens) und werden Euch gern wieter empfehlen und hoffen auf gute Zusammenarbeit.Ist ja auch nicht immer so gleich das gute Bauchgefühl.Bei Euch war das da!!!Danke für das super kennenlernen, Euch empfehlen wir gern weiter!! Ricarda und Susi vom TSV Muldental e.V.
 

Neuer Beitrag

Name*:
Bitte füllen Sie das folgende Feld nicht aus! Es wurde jediglich zum Schutz vor Spam eingebaut.
Email:
Text*:
Datenschutz*:
Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung.
Sicherheitsfrage*:
 

Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden.